Eintritt

Der Eintritt in die Ausstellung ist kostenlos.

Kooperation

Die Präsentation der Ausstellung (in Paderborn) ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Paderborn und des HNF.

Die Klimawerkstatt ist eine Wanderausstellung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

24. August bis 23. November 2014

Die Wanderausstellung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zeigt die Ursachen und Folgen des Klimawandels und stellt Lösungsansätze zum Schutz von Klima und Umwelt vor.

Acht Themeninseln zeigen den Klimawandel, seine Folgen und Maßnahmen, die helfen, das Klima nachhaltig zu verbessern:

  • Wie entsteht der Treibhauseffekt?
  • Wie verändern sich Klimazonen?
  • Wie viel Energie verbrauchen wir tagtäglich?
  • Wie kann die Artenvielfalt erhalten bleiben?

24 Mitmachstationen laden ein, selbst aktiv zu werden:

  • Scannen Sie Äpfel, Käse und Butter ein und prüfen Sie, wie klimafreundlich Sie einkaufen.
  • Erhitzen Sie Wasser CO2-neutral mit einem Solarkocher oder lassen Sie einen Gletscher schmelzen.

Ausstellungsbereiche

Details zu den acht Themeninseln

Mehr erfahren

Rahmenprogramm

Vorträge, Kinderuni, Filmvorführung sowie Workshops des Schülerlabors und der Museumspädagogik.

Mehr erfahren

Klimaschutz an Schulen

Das Projekt des Gebäudemanagements der Stadt Paderborn unterstützt Schulen bei Projekten zum Thema Klima.

Mehr erfahren

Broschüre

Informationen auf einen Blick

Mehr erfahren

Fotos der Eröffnung

Bildergalerie der Ausstellungseröffnung.

Zur Bildergalerie

HNF