01.03.2017

Undercover – Im Auftrag des HNF

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Pfiffige Spürnasen gesucht! Acht- bis Zwölfjährige lösen am

Mittwoch, 1. März von 16 bis 18 Uhr

im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn

einen kniffligen Kriminalfall. Sie führen Befragungen durch und prüfen Phantombilder, um das Rätsel zu lösen. Nach erfolgreicher Arbeit gibt es als Belohnung einen eigenen Agentenausweis.

Wer für das HNF undercover ermitteln möchte, sollte sich auf www.hnf.de oder unter Telefon 05251-306-663 anmelden. Die Teilnahme an der Agentenjagd kostet fünf Euro.

« Zurück