10.02.2015

Lichtmalen

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Licht ist flüchtig und nach dem Ausschalten der Lichtquelle verschwunden. Es sei denn, man macht ein Foto. Darauf beruht die Faszination des Lichtmalens. Beeindruckende Fotos sind das Ergebnis, wenn man mit einer Taschenlampe Figuren oder Ornamente in die Luft zaubert und sie fotografiert. Das können bereits Acht- bis Zwölfjährige, für die ein Workshop am

Dienstag, 10. Februar von 16 bis 18 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

angeboten wird. Interessierte sollten sich unter Telefon 05251-306-662 anmelden. Die Kosten betragen sechs Euro.

« Zurück