16.06.2015

Geschäftsmodelle für Elektro-Mobilität

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum

Wie können überzeugende Geschäftsmodelle entwickelt werden, um die Elektro-Mobilität voranzubringen?

Thomas Pfänder, Mitglied des Vorstandes der UNITY AG, stellt in seinem Vortrag am

Dienstag, 16. Juni um 17 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn

Software gestützte Simulationen vor, die helfen, komplexe Zusammenhänge zu erfassen und zu bewerten. Mithilfe dieser Simulationen kann dann technisch und unternehmerisch Elektro-Mobilität umgesetzt werden.

Der Vortrag findet in Kooperation der Gesellschaft für Informatik und des HNF statt.

Der Eintritt ist frei.

« Zurück