14.02.2014

Geheimschriften

Museumspädagogische Veranstaltung im HNF

Kaum etwas ist so faszinierend wie ein Geheimnis. Wenn auf einem Blatt Papier jfgPLfzdrt steht, könnte eine Geheimschrift dahinterstecken. Ob das der Fall ist und wie man Geheimschriften verwendet, erfahren Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren am

Freitag, 14. Februar von 16 bis 17.30 Uhr im

Heinz Nixdorf MuseumsForum,

Fürstenallee 7 in Paderborn.

Sie verschlüsseln ihre Botschaften, entziffern geheimnisvolle Texte und schreiben mit unsichtbarer Tinte. Die Geheimniskrämer müssen sich unter Telefon 05251-306-661 anmelden und 3,50 Euro Teilnahmegebühr entrichten.

« Zurück