Die Vermessung der Welt

In kaum einen anderen Bereich spielen Zahlen eine so bedeutende Rolle wie bei der Vermessung der Welt. Seit die Menschen begonnen  haben, die Natur wissenschaftlich zu erforschen, haben sie den Kosmos und die Erde in Zahlen gefasst. Carl Friedrich Gauß schätzte, dass er im Zuge der Vermessung des Königreichs Hannover eine Million Zahlen geschrieben hatte.
 
Die Ausstellung zeigt Instrumente der Sternenkunde wie ein Astrolabium sowie Werkzeuge und Ergebnisse der Landvermessung wie Globen und Atlanten. Besonders augenfällig wird die Bedeutung von Zahlen bei See- und Wetterkarten. Die Besucher können sich mit Hilfe eines interaktiven Zahlenfernrohrs als Landvermesser betätigen und Entfernungen in der Ausstellung entlang eines Zahlenstrahls messen.

Besucher in der Ausstellung
Globus
Besucher in der Ausstellung
Besucher in der Ausstellung
Globus
Globus